Tagesablauf

Um 7:00 bis spätestens 8:00 werden die Kinder gebracht.Es wird gewünscht, dass die Eltern ein wenig Zeit mitbringen, damit die Verabschiedung je nach Bedarf des Kindes durchgeführt und nicht abrupt erfolgen muss. Um 7.00  Die ersten Kinder treffen ein. (freies Spielen) Ab 8:00 Uhr veranstalten wir einen Morgenkreis. Dort singen wir gemeinsam und machen Finger- und Gesangsspiele, die die Motorik schulen.   Um 08:30 Uhr frühstücken wir zusammen. Natürlich wird gewartet bis das letzte Kind aufgegessen hat. Wenn das Frühstück dadurch etwas länger dauert, bin ich da sehr flexibel, denn die Kinder sollen nicht das Gefühl haben, sie müssen ihr Essen runterschlingen.Hier achte ich noch mal darauf, dass viel getrunken wird und überprüfe anschliessend den Bedarf an Windeln usw. Von 09.00-10:30Uhr beschäftigen wir uns mit Bewegung und Wahrnehmung, entweder draußen oder drinnen. Wir können Spielplätze besuchen oder spazieren gehen, den Wald erforschen oder Zuhause basteln und kneten. Bitte immer nach Bedarf Regenbekleidung mitgeben. Drinnen wird nur gespielt, wenn das Wetter es so gar nicht zulässt. 11.00 machen wir gemeinsam Mittag fertig. Dann werden  die Hände gewaschen und gegessen. Hier dürfen die Kinder bei mir lernen mit Besteck umzugehen und Gläser zu benutzen. Daher wäre eine Wechselgarderobe angebracht. Um 11:30-13:00 Uhr wird geschlafen. Ich wecke die Kleinen sanft und mache sie nach und nach für das abholen fertig.
Zaubergarten
Kindertagespflege
Facebook Facebook Betreut.de Betreut.de

Urlaub

Wie zu Beginn schon erwähnt, habe ich einen Sohn und möchte daher meinen Urlaub auch in den Zeiten der Schulferien nehmen. Die Eltern werden zu Beginn des Jahres schriftlich über die Urlaubsplanung informiert. Übersicht geplanter Urlaubstage.
Urlaubspläne und mehr Urlaubspläne und mehr Impressum Impressum Datenschutzrichtlinien Datenschutzrichtlinien freier Platz freier Platz

Tagesablauf

Um 7:00 bis spätestens 8:00 werden die Kinder gebracht.Es wird gewünscht, dass die Eltern ein wenig Zeit mitbringen, damit die Verabschiedung je nach Bedarf des Kindes durchgeführt und nicht abrupt erfolgen muss. Um 7.00  Die ersten Kinder treffen ein. (freies Spielen) Ab 8:00 Uhr veranstalten wir einen Morgenkreis. Dort singen wir gemeinsam und machen Finger- und Gesangsspiele, die die Motorik schulen.   Um 08:30 Uhr frühstücken wir zusammen. Natürlich wird gewartet bis das letzte Kind aufgegessen hat. Wenn das Frühstück dadurch etwas länger dauert, bin ich da sehr flexibel, denn die Kinder sollen nicht das Gefühl haben, sie müssen ihr Essen runterschlingen.Hier achte ich noch mal darauf, dass viel getrunken wird und überprüfe anschliessend den Bedarf an Windeln usw. Von 09.00-10:30Uhr beschäftigen wir uns mit Bewegung und Wahrnehmung, entweder draußen oder drinnen. Wir können Spielplätze besuchen oder spazieren gehen, den Wald erforschen oder Zuhause basteln und kneten. Bitte immer nach Bedarf Regenbekleidung mitgeben. Drinnen wird nur gespielt, wenn das Wetter es so gar nicht zulässt. 11.00 machen wir gemeinsam Mittag fertig. Dann werden  die Hände gewaschen und gegessen. Hier dürfen die Kinder bei mir lernen mit Besteck umzugehen und Gläser zu benutzen. Daher wäre eine Wechselgarderobe angebracht. Um 11:30-13:00 Uhr wird geschlafen. Ich wecke die Kleinen sanft und mache sie nach und nach für das abholen fertig.
Zaubergarten
Kindertagespflege
Facebook Facebook Betreut.de Betreut.de Kleinanzeigen Kleinanzeigen Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung Impressum Impressum Urlaubspläne und mehr Urlaubspläne und mehr